BMW NAIAS 2012

WORLD PREMIERE. THE NEW BMW 3 SERIES.

Die Gestaltung der Medieninstallation ging auf die besondere Perspektivität des Messestandes ein und schaffte so eine klare Fernwirkung. Zum Einen durch die optische Verlängerung des Raumes in die Tiefe, zum Anderen durch das Aufgreifen der Zentralperspektive in den gezeigten Bildwelten.

Durch den Standort des BMW Messestandes öffnete sich die Installation dem Betrachter weithin sichtbar.

Die entsprechende Verzerrung, der weit in den Raum reichenden Deckenbespielung, wurde auf einen angenommen Betrachtungsstandpunkt ausgerichtet. Dieser wurde zentralperspektivisch zur Medieninstallation ausgerichtet. So blieb die optische Täuschung bei zentraler Zubewegung auf den Stand lange erhalten.


Projekt-Link weiterleiten
Zurück zur Projektübersicht
NAIAS_DETROIT_2012